Coaching und Supervision

Für Manager und Führungskräfte sind Veränderungen im Job an der Tagesordnung. Oft sind schnelle Entscheidungen gefragt und eigene Vorstellungen und Ziele, beruflich und auch privat, kommen ins Wanken. Leistungsansprüche und Anforderungen, ob an sich selber oder von außen, erzeugen Druck - das physische und psychische Wohlbefinden kann aus dem Gleichgewicht geraten. Sehr oft zeigen Symptome wie Nervosität und Schlafstörungen Überlastung an und sind daher für uns wichtige Alarmzeichen, die viele leider nicht ernst genug nehmen.

Management bedeutet Führung mit Fachkompetenz und Verantwortungsbewußtsein dem Unternehmen, den Vorgesetzten und den Mitarbeiter_Innen gegebüber. Diese Verantwortungen auch gemäß den Vorstellungen von sich selbst zu erfüllen bedeutet, sich mit Führungsstil, Selbst- und Rollenverständnis oder mit sozialen Kompetenzen auseinander zu setzen.

Coaching und Supervision sind hilfreiche Mittel um z.B.

- Bewußtsein und Selbstreflexionsvermögen zu verbessern,

- Stärken zu stärken und Schwächen zu integrieren,

- Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten (wieder) zu finden,
- innere und äußere Konflikte zu klären
- Burnout und Stress zu vermeiden - LifeBalance zu finden
- neue Ziele zu definieren und mit Veränderungen besser umgehen zu lernen,
- neue Perspektiven zu suchen - sich neu zu orientieren.

 

Aufgabenstellungen können sein:

- Sie zweifeln an sich und ihren Fähigkeiten?

- Sie haben ihre Prioritäten aus den Augen verloren?

- Sie haben Ihre Sicherheit, Ihr Gefühl für Ihre Stärken, verloren?

- Sie stellen sich die Frage nach dem Sinn ´- wofür Sie tun was sie tun?

- Sie wünschen sich wieder mehr Selbstvertrauen und  Zuversicht

- Sie möchten Ihre weiteren Schritte strategisch klug ausrichten?

- Sie wünschen sich Klarheit, Unterstützung und neue Sichtweisen?

- Sie fühlen sich körperlich einfach nicht wohl?

- Um eine offenere Sicht auf Ihre Situation zu bekommen, wünschen Sie sich ein
   kompetentes Gegenüber und neutrales feedback?