Das Reflecting Team

Bei dieser systemischen Methode bekommen die KlientInnen von den TherapeutInnen am Ende der Stunde eine Zusammenfassung des Gespräches aus deren Sicht. Die TherapeutInnen unterhalten sich darüber, was die KlientInnen in dieser Stunde gesagt haben, bzw. was sie verstanden haben oder welche Fragen beim Zuhören aufgetaucht sind. Dabei werden möglicherweise neue Sichtweisen oder Beobachtungen eingebracht.

Das Reflecting Team eignet sich für Mehrpersonensettings wie Paar- und Familientherapie oder Das Familiengespräch. Finden Sie mehr dazu bitte auf der Homepage unserer Gemeinschaftspraxis www.psychotherapie-wien13.at